Komik und Subversion - Ideologiekritische Strategien


Der von Pia Janke und Christian Schenkermayr herausgegebene Band widmet sich dem Spannungsfeld von Komik und Subversion. Neben komiktheoretischen Beiträgen, Aufsätzen zur politischen und gesellschaftlichen Dimension von Komik und methodischen Überlegungen bildet die Komik im Werk Elfriede Jelineks einen Schwerpunkt der Publikation. Untersucht werden jene Formen von Komik, die als subversive Verfahren eingesetzt werden, um politisch-gesellschaftliche Ordnungen, Ideologien und Machtstrukturen in Frage zu stellen.

Thematische Schwerpunkte des Bandes bilden die Analyse sprachkomischer Verfahren (Wortspiele, Kalauer, Neologismen etc.), subversiv-komischer Darstellungsweisen des Körpers, politischer und genderspezifischer Aspekte, die Auseinandersetzung mit Komiktraditionen, Verfahren der Komik in den verschiedenen Künsten (Literatur, Theater, Hörspiel, bildende Kunst, Oper) sowie subversiv-komische Inszenierungsformen und Spielweisen.

AutorInnen und GesprächspartnerInnen:
Thomas Arzt, Zuzana Augustová, Norbert Bachleitner, Alexander W. Belobratow, Ann Cotten, Brigitte Dalinger, Julia Danielczyk, Johanna Doderer, Christine Ehardt, Lutz Ellrich, Peter Ernst, Gail Finney, Albert Gier, Bernhard Greiner, Ulrike Haß, Ingrid Hentschel, Beate Hochholdinger-Reiterer, Susanne Hochreiter, Jennifer Hofmann, Christine Ivanovic, Pia Janke, Brigitte Jirku, Karen Jürs-Munby, Klaus-Peter Kehr, Carolin Krahn, Anna Maria Krassnigg, Teresa Kovacs, Bernhard Lang, Silke Leopold, Bärbel Lücke, Fiona McGovern, Monika Meister, Gabriele Michalitsch, Klaus Nüchtern, Artur Pełka, Sabine Perthold, Benedikt Porzelt, Christoph Reinprecht, Willibald Ruch, Gerhard Rühm, Christian Schenkermayr, Johannes Maria Staud, Nicolas Stemann, Rainer Stollmann, Daniela Strigl, Irene Suchy, Kristine Tornquist, Melanie Unseld, Helga Utz, Claudia Walkensteiner-Preschl, Michael Wetzel, Alexander Wiehart, Uwe Wirth, Lisa Wolfson.

Janke, Pia / Schenkermayr, Christian (Hg.): Komik und Subversion – Ideologiekritische Strategien. Wien: Praesens Verlag 2019 (= DISKURSE.KONTEXTE.IMPULSE. Publikationen des Elfriede Jelinek-Forschungszentrums 20) ISBN: 978-3-7069-1031-6

Hier zum Inhaltverzeichnis

Hier zur Bestellung