Über uns


Der Interuniversitäre Forschungsverbund Elfriede Jelinek ist ein innovativer Zusammenschluss von WissenschaftlerInnen und KünstlerInnen der Universität Wien und der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien und setzt sich aus verschiedene Gruppierungen zusammen.

Das Team des Interuniversitären Forschungsverbundes, das junge WissenschaftlerInnen der Universität Wien und der MUK miteinander verbindet, entwickelt und koordiniert die Aktivitäten. Es ist für die zentralen inhaltlichen und organisatorischen Belange zuständig, betreut das Informationszentrum und das internationale Netzwerk und entwickelt im Dialog mit den Mitgliedern des Forschungsverbundes die Forschungsarbeiten, Veranstaltungen und Publikationen, betreut die Lehre und die Förderung des Nachwuchses.

Gemäß dem Anliegen der Forschungsverbundes, den interuniversitären Dialog zwischen Universität Wien und MUK zu befördern, gehören dem Forschungsverbund ExpertInnen der Universität Wien und der MUK an. Sie beteiligen sich als Mitglieder des Forschungsverbundes an den wissenschaftlich-künstlerischen Forschungsarbeiten, haben beratende Funktion, unterstützen die interdisziplinären Projekte und fächerübergreifende Forschungsdiskussionen und stellen inneruniversitär und international Kontakte her.

Der Forschungsverbund hat darüber hinaus zahlreiche International Scientific Partners, die sich aus ExpertInnen internationaler Wissenschafts- und Kunstuniversitäten zusammensetzen. Sie unterstützen als zentrale Ansprechpersonen weltweit die Arbeiten des Forschungsverbundes und wirken an den Forschungsdiskussionen und Projekten mit, auch in Form von Kooperationen.

Der Forschungsverbund ist auch ein Forum für Gäste und junge WissenschaftlerInnen und KünstlerInnen, die zu Jelinek und ihren Kontexten arbeiten oder Projekte entwickeln bzw. an den Nachwuchsworkshops des Forschungsverbundes teilnehmen. Diese Personen geben dem Forschungsverbund wichtige Impulse.

Auch Studierende, die als PraktikantInnen am Forschungsverbund tätig sind und damit die Durchführung von Vorhaben unterstützen, sind Teil des Forschungsverbundes.

Zentraler Kooperationsparter des Interuniversitären Forschungsverbundes ist das 2004 gegründete Elfriede Jelinek-Forschungszentrum.